Kategorien


Schlagwörter


MOTORRAD & LEIDENSCHAFT

Unterwegs

Der Himmel über mir


Der Himmel war mir schon immer ein Rätsel! Das Blau und Weiß hat keinen Kontext, keinen Vergleich, keine Relation. Riesige Wolkentürme, diffuser Hochnebel oder aufsteigender Dunst – das alles wirkt irgendwie mystisch. Weil wir den Raum über unseren Köpfen nun einmal nicht vermessen, einschätzen oder gar greifen können. Doch es gibt rare Momente auf dem Motorrad, in denen ich die Welt und [...]

0
Events

Der Gentleman in Dir


Mittlerweile ist es für alle gut erzogenen Kerle selbstverständlich, sich im Sommer auf den „Distinguished Gentlemen´s Ride“ vorzubereiten. Die weltweite Ausfahrt macht sich das Kollektiv der Motorradfahrer [...]

0

Menschen

Auf dem Sprung


Felix Schwartze ist zarte neun Jahre alt, doch bereits Deutscher Meister. Im Motocross mit 50 Kubik! In FUEL DREI 2016 berichten wir über den talentierten Nachwuchsfahrer – und über Felix´ eigene Welt, zu der auch die Diagnose ADHS zählt.  

0
Szene

Die Legende lebt – KEDO


Mit der seligen XT 500 (und der SR) sind sie groß geworden. So groß, dass heute 24 Mitarbeiter beim Yamaha-Profi KEDO in Hamburg arbeiten. In der Szene nennt man sie liebevoll „Lakritzversender“. [...]

0

Motorräder

Zum Ersten, zum Zweiten, zum…


…Dritten! Oder eben in digital-deutscher Sprache: „3-2-1 – Meins“. Wir alle wissen, wovon die Rede ist. Denn Teile, vielleicht einen Motor oder gar ein ganzes Krad haben die meisten von uns schon einmal bei Ebay „geschossen“. In Ausgabe DREI 2016 berichten wir deshalb von einer ganz besonderen Suzuki DR Big 800, die zum krassen Flat Tracker umgebaut wurde und irgendwann [...]

1

Stil

Wie im Wohnzimer


„Er schneidet nicht einfach drauf los. So ein Schnitt ist keine leichte Sache, und es nennt einer sich ja nicht umsonst Jack the Ripper. Jack the Ripper, das ist ein Name, der verpflichtet, und der Schnitt des Rippers sollte nicht nur irgendwie in Ordnung sein. Er sollte ein Markenzeichen sein, er sollte Wiedererkennungswert haben. „Das wäre gut“, sagt er, „wenn die Leute sofort sehen: [...]

0

Weil wir Euch in der aktuellen Ausgabe DREI 2016 einige Persönlichkeiten des Wheels & Waves Festivals am Atlantik in Fotos vorstellen, darf hier das bewegte Bild nicht fehlen. Video-Wunderkind Roman Haenicke hat die Atmosphäre des Freidenker-Custom-Motorrad-Lifestyle-Kunst-Genießer-Festivals wieder mal auf den Punkt gebracht.

Augen auf, Boxen laut, los gehts!

Stil

The Return of the Rennweste


Harro-Produkte genießen einen Ruf wie Donnerhall. Eine Legende deutscher Motorradkultur. Alte Haudegen fuhren damit um die ganze Welt. Und die Jungen haben zumindest schon einmal davon gehört. DanielaTalmon und Alex Bodamer haben nun die „Rennweste“ und die Rennkombi „Assen“ wieder aufgelegt. Und sie verkaufen auch alte Restbestände aus dem Harro-Lager. Wir gingen der Geschichte [...]

1
Motorräder

Fährt das?


Wer sich heute Cross-Pellen auf sein Motorrad zieht ist super-hip. Ob das gut fährt – dort, wo man nun mal fährt – sei dahingestellt… Die Frage nach der Fahrbarkeit stellte sich bei [...]

0

Unterwegs

Girls just want to have fun


Cindy Lauper hatte Recht! Den FUEL Girls Iris, Bianca und Caro war alles egal, als es hieß, des Nachts durch Stuttgart City zu rollen. Hauptsache Spaß! „Girls just wanna have fun“ auf Youtube Triumph Street Triple, Ducati XDiavel S und BMW RnineT machten ihnen das Leben leicht. Vollgas im Tunnel, schwarze Striche auf dem Asphalt und viel Spaß in der Bar brachten neue Erkenntnisse. Vor [...]

0
Produktionsgeflüster

Wieder Leben


FUEL-Autor Sven Wedemeyer hatte wieder mal einen seiner „Momente“. Nur Gleichgesinnte kennen es. Dieses einmalige, ja fast berauschende Gefühl, wenn du nach monatelanger, vielleicht sogar jahrelanger [...]

2

Szene

Krasse Karren beim Built not Bought 2016


FUEL hatte bereits im Vorfeld von Built not Bought, dem Motorradfestival für Fans alter Renner und Klassiker, berichtet. Am ersten Juni-Wochenende fand nun die zweite Auflage am Spreewaldring statt. Die Atmosphäre war brillant: Das Fahrerlager randvoll belegt mit Campern und Zelten, vor denen sich historische oder umgefrickelte Maschinen den Ständer in die Ölwanne drückten. Männer und Frauen, [...]

0

Motorräder

Büffeln leicht gemacht


Boy Meinköhn kann sich glücklich schätzen. Denn seit vielen Jahren ersteigert er hier wie da alte Motorräder. Zum Haben, Fahren und Genießen. Irgendwann schwemmten seine guten Kontakte in die Szene schließlich einen raren Edelstahl-Rahmen bei ihm an. Vielleicht etwas Spezielles vom Schweizerischen Rahmen-Guru Egli…? Wie sich nach tiefgehender Recherche herausstellt stammt der Rahmen tatsächlich [...]

0

In nicht einmal zwei Wochen ist es wieder soweit: Das kleine Hafenstädtchen Biarritz an der französischen Atlantikküste verwandelt sich dank tausender Motorradfahrer zum Schmelztiegel der Custom-Szene.

Wheels & Waves 2016 wird sich allerdings beweisen müssen. Denn die fünfte Auflage droht nach Jahren exponentiellen Wachstums in selbstkreierter Attraktion zu ersticken. Bereits 2015 zog es gut 10.000 Besucher zum Festival. Eine Zahl, die in diesem Jahr mutmaßlich nochmal gesteigert wird. Einige befürchten bereits die Verwässerung des „Motorrad-Familientreffens“ durch die zu erwartenden Massen.

Andererseits wird die Veranstaltung entzerrt. Neben der im letzten Jahr etablierten Haupt-Location der Cité de l`Ocean in Biarritz findet die Art Ride-Kunstausstellung nunmehr in Pasaia nahe San Sebastián statt – also auf spanischem Territorium. Unweit davon wird nun erstmals ein Flattrack-Rennen stattfinden. Man darf auf Teilnehmer, Motorräder und den Ausgang gespannt sein…  Und ist mehr als je zuvor gut beraten, zwischen den Orten mit artgerechter Motorisierung unterwegs zu sein.

Zumal Surf-Wettbewerbe und nicht zuletzt das „Punks Peak Race“, ein Berg- und Sprintrennen über den Bergen von Irun, als weitere Highlights gelten. Viele namhafte Customizer haben dafür bereits potentes Material angekündigt, teilweise speziell für diesen Wettbewerb entwickelt. Von Aufrüstung ist allerorten die Rede; Lachgas, Turbo und Konsorten… Der Vollgas-Kampf auf dem Gipfel wird also wieder ein echtes Spektakel.

FUEL wird live dabei sein und natürlich brühwarm berichten. Seid gespannt…

 

LINKS
Die Gesichter des letzten Jahres
Das Programm von Wheels & Waves

Motorräder

Benders Yamaha MT-07


Die Benders-Brüder – Raphael und Christian – schrauben seit ihrer wilden Jugend an Motorrädern. Seit ein paar Jahren ist Ihre Werkstatt in Ettlingen Anlaufpunkt für all jene, die sich selbst und ihrem Bock etwas ganz Besonderes gönnen wollen. Dabei stehen echte Fahrbarkeit und eine Prise Abenteuer im Vordergrund. Besonders ihre Yard-Built-Umbauten auf Yamaha-Basis sorgten für Aufsehen – [...]

0
Szene

Preview: Built not Bought 2016


Ein zartes Pflänzchen wächst zum stattlichen Baum – so oder ähnlich muss man die Entwicklung des Built not Bought-Festivals beschreiben. 2015 zum ersten Mal gestartet scheint die Veranstaltung für [...]

1